SPACENICKS PANTHEISTISCHER PAGANISMUS

Konzerte

Webnews



Befindlich

hach

endlich! es ist warm, hell und einladend draussen.
ich reisse die fenster auf und konsumiere täglich eis.

oder ich lege mir einen eigenen strand an

danke lars
3.5.06 11:40


Werbung


stööööhn

es ist kalt
es ist grau
es riecht toll


ich hab neue SCHUHE!
sie sind robust, schwarz, haben profil, heissen holzstein *g* aus leder, warm, bequem, ne nummer gr?sser als sonst
die alten habe ich gleich vor ort entsorgt. ein klitzekleines st?ck altes leben weggeworfen. was heisst klitzeklein? "nur" die ehejahre. GANZ B?SES SCHMUNZELN

ich w?sste gerne warum die meisten menschen so langweilig sind.
he, warum seid ihr so laaangweilig?


2.2.06 16:37


sleepless

soooo ich bleib jetzt einfach auf.
seit sonntag kann ich nicht mehr schlafen. no way.
ich liege da, mein kopf rattert und rattert und... ich bin hellwach.
irgendwann so gegen f?nf halb sechs schlaf ich ein.
komat?ser schlaf.
tags?ber bin ich dann nat?rlich so gut wie lebensunf?hig.

heute nacht um halb vier hatte ich dann die schnauze voll, und sitze seit dem fr?hlich auf tulse luper`s spuren wandelnd am rechner.
gleich ist die nacht rum, und ich werde fitter sein, als wenn ich die eineinhalb auf zwei st?ndchen schlaf genossen h?tte, die mir mein irgendwann sicher kapitulierendes ratterhirn genehmigt h?tte.

ich werde gleich ein wenig normales tagewerk verrichten, und mich dann versuchshalber TAGS?BER hinlegen. weil, da bin ich ja auch immer fein m?de.

so ein irrsinn.
oma meint, das liegt an den schrecklichen astrologischen konstellationen.
ich sage, das liegt an meiner unruhe. man hat mir fl?he in den kopf gesetzt, jetzt dreh ich am rad.

vielleicht helfen rescuetropfen, vielleicht sind es mangelerscheinungen, vielleicht liegt es gar nicht an mir, vielleicht hab ich die vogelgrippe und bse

ich werde: a) viel trinken, b) vitamine zu mir nehmen und c) den verpassten schlaf aufholen. und d) versuchen nicht zu denken
(prust) "denken sie jetzt mal NICHT an affen"
26.1.06 06:15


Ein Anruf

ich find ja wirklich s?ss, wie manche menschen sich bem?hen einem das leben zu vers?ssen. auf biegen und brechen werden dinge menschen situationen zurechtger?ckt, damit es passt.
frollein, frollein, wenn datt man jut geht!

__________________

Deine Worte:
Wieder Lachen, weiter Tanzen
ich sag ja, ich vertraue stur weiter - und wurde nicht entt?uscht.
Daf?r bin ich so dankbar. Ein wenig ?berrascht sogar.

__________________

Abschied. Erwarte Widerst?nde. Darum absolutes Stillschweigen

Wie heisst es im IGing?
Der R?ckzug wird sorgf?ltig geplant und im Stillen vollzogen.

__________________

mir fehlts eindeutig an STRUKTUR
*auf die Uhr schiel* datt is man jaa nich jut!
22.1.06 01:09


furchtbar verwirrt

ich glaub ich habe mein headset geschrotet

das ist nicht weiter schlimm, ich muss sowieso einen einkauf starten, da die grafikkarte vom grossen ebenfalls hin?ber ist.
und wenn ich schon mal dabei bin, schau ich gleich nach ner weiteren festplatte, ner digicam sowie einem weiteren monitor.
was schlankes, grosses darfs sein.
ach, und zwei neue M?use, nicht zu vergessen.
lauter so kleinkram eben

was? nahrung? jo, kaffee, und nachts dann spontane kochkreationen mit sensationellen zutaten wild gemischt.
das beste was mir in j?ngster vergangenheit als ultralecker in einem solchen anfall "passiert" ist, ist senf mit preisselbeeren, wahlweise einer roten marmelade gemischt (nicht zu s?ss).
diese grandiose mischung ist auf kr?ftigem k?se (nicht die milden, da kann man sich den k?se auch schenken) einfach der kn?ller f?r die geschmacksnerven.
mein ernst, probiers aus!

heute mal einen dank an den mittelm?ssigen uninteressanten und sprachlich v?llig unbegabten sowie vergesslichen informatiker f?r die grandiose musikpage, wegen der ich heute gar nicht schlafen mag, weil ein st?ck das n?chste zu ?bertrumpfen scheint, das ganze wild gemischt ohne pausen, gequassel und nervige serverschlappen.
danke! danke, ja, ich weiss genau was du meinst, damit, dass diese page dein leben ver?nderte.

btw, denic und findmaschine is nicht alles, da gibt es auch noch zeitmaschinen. dazu an anderer stelle (...), aber pft, finde selbst :D

die page werde ich ausnahmsweise mal nicht verlinken, dem gemeinen musikh?rer wird sie nicht gefallen. punkt.

gleich ist mein letzter kaffee f?r heute alle. schade auch.





21.1.06 04:17


erstens: abschied
ich realisiere ?berhaupt nicht, dass er f?r einige wochen und ?ber einige tausende kilometer geht!

zweitens: abschied
realisierte ihr verhalten ?ber mehrere monate erst jetzt wirklich als unverzeihlich

drittens: abschied
vom schweigen- klarer blick und warmes herz

viertens: abschied
der aufbruch wird vorbereitet

f?nftens: abschied
Das ende der kindheit ist der anfang vom immer kind bleiben


_______________________________
wie wohltuend, wenn alles gesagt ist
9.1.06 02:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

FREE TIBET


moon phases



Woanders



Dings....

Gratis bloggen bei
myblog.de


Webcamgirls