SPACENICKS PANTHEISTISCHER PAGANISMUS

Konzerte

Webnews



Summertime

Stöhn.
regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen regen

22.7.08 15:00


Werbung


ich dachte, paidmails seien ausgestorben....

...sind se aber nich.

Bei Questler kommen täglich erfrischend reichlich Mails, aber nicht so viele dass es nervt. Und das sogar ohne Wartezeit.

Man kann, muss aber nicht alle Mails bearbeiten.
Zudem gibts pro bestätigter Mail Cash + eine Bonusvergütung falls man bei Gewinnspielen oder Umfragen mitmacht.
Heisst, innerhalb kürzester Zeit hat man ein hübsches Guthaben, welches man sich als Klammlose oder bar auszahlen lassen kann.

Für diejenigen, die sich Games über Klammlose finanzieren also ein dickes PLUS.
Zeitaufwand: wie man möchte.

Hier die FAQ
Hier die Sofortanmeldung

24.6.08 17:43


Won`t believe your eyes

soll wohl gruselig sein. ich finde es ausbaufähig:
http://www.wontbelieveyoureyes.com/


Aber *schmunzel* DAS hier ist ein wenig creepy ^^ VORSICHT, nix für schwache Nerven :P
I want to see a ghost
Ja nee, it`s not the exorcist shocking shit, eben ein trailer.
Viel Spass damit
24.6.08 11:25


Julian Velard

Nett anzuhören, noch viel netter anzuschauen:
Julian Velard
24.6.08 10:51


Restart

"Immer wieder verschwinden Menschen, gerade solche, die sich öffentlich zu ihren Bielefeldzweifeln bekannt haben, nur um dann nach einiger Zeit wieder aufzutauchen und zu behaupten, sie seien in Bielefeld gewesen. Womöglich wurden einige Opfer sogar mit Telenosestrahlen behandelt. Diesen armen Menschen konnten wir bisher nicht helfen." (quelle )


Ich bin mir nicht sicher ob ich dort war. Es gab einen Wald, dort wo ich war. Eine Küche gab es dort, viel Musik, Menschen die mit Zahnbürsten putzen, leere Worte, Fehleinschätzung, Überforderung, Feigheit und Berechnung. Intoleranz, Kontrolle und ja, Manipulation.
Mein Verbrechen: mein freier Wille.

Ein Jahr Exil, ein Jahr das mit Vollgas begann und nach einem Totalcrash zur Besinnung führte.

Danke an die Wenigen, deren hartnäckigen Kontaktaufnahmen mich zurückgeholt haben. Danke für euer Verständnis ohne Vorwürfe. Insbesondere an die Saftschubbserin, den geilsten männlichen Polenimport, den unmenschlich menschlichen Menschen den ich meinen Mitbewohner nennen durfte. Habe selten einen derart unkomplizierten und wahrhaftigen Menschen getroffen.

Denjenigen unsensiblen sozialen Roboter in ihrer verbockten Intoleranz und Einseitigkeit, sowie ihren gelächelten Lügen und geheuchelter Coolness die Rote Karte.

Abschliessend: Luxus killt Kreativität

Schade um das schöne Projekt.
22.6.08 16:16


wenn man schon gefangener seines geistes ist,
kann man sich wenigstens seine zelle anst?ndig m?bilieren
9.4.05 21:12


 [eine Seite weiter]

FREE TIBET


moon phases



Woanders



Dings....

Gratis bloggen bei
myblog.de


Webcamgirls